"Heute wegen gestern geschlossen"

Jess Jochimsen

20. April 2018 20:00

Jess Jochimsen - ""Heute wegen gestern geschlossen""

Jess Jochimsen will nachdenken. An seiner Stammkneipe hängt ein Schild: „Heute wegen Gestern geschlossen.“ Das bringt es auf den Punkt. Im Kleinen wie im Großen. Weil gestern alles zu viel war, machen wir heute zu: den Laden, die Grenzen, Amerika – „Sorry, we’re closed.“ Aber Zusperren und Hoffen, dass alles so wird wie früher, ist kein Plan. Und langweilig ist es obendrein. Also macht sich der Freiburger daran herauszufinden, was gestern wirklich war. Wie raubt man der Dummheit den Nerv? Zurückgelehnt und entschleunigt dreht Jochimsen den Rechthabern den Ton ab und beweist, was Satire alles sein darf: anrührend, klug, musikalisch und nicht zuletzt sehr lustig. Feiern, als ob es ein MORGEN gäbe!

Preis: Vvk 16,50 Euro Ausverkauft
Alle Termine anzeigen
 
 
 
"Zukunft" - Thomas Maurer