heute morgen Mittwoch, 23.Januar 2019 Donnerstag, 24.Januar 2019 Freitag, 25.Januar 2019 Samstag, 26.Januar 2019 Sonntag, 27.Januar 2019
Beginn 16:30       Pippi Langstrumpf von Astrid Lindgren - " WikiMu Wiener Kinder Musical - " Schneck+Co - "Die Omama im Apfelbaum - 5+" Der glückliche Biber nach Erwin Moser - "
Beginn 19:00         Klaus Eckel - " Martin Kosch - " Severin GROEBNER, Hosea RATSCHILLER, Stefanie SARGNAGEL - "Letzte Wiener Lesebühne"
Beginn 19:30 Klaus Eckel - " Martin Kosch - " Klaus Eckel - " Klaus Eckel - "     Vitus Wieser - "
Beginn 22:00         Didi Sommer - " Christoph Fritz - "  
 
 

"Lange Beine, kurze Lügen"

Michael Buchinger

10. November 2018 22:00

Michael Buchinger - ""Lange Beine, kurze Lügen""

Michael Buchinger, Hass-YouTuber, Autor und Lügner aus Leidenschaft, zieht in seinem ersten Bühnenprogramm besonders frech und unzensiert über all die Artgenossen her, die ihm tierisch auf die Nerven gehen. Von Menschen, die die „Rechts stehen, links gehen!“-Regel auf Rolltreppen noch immer nicht ganz verstanden haben, bis hin zu jenen Freunden, die alle Jahre wieder zum „spaßigen Spieleabend“ einladen und einfach nicht verstehen können, dass diese Formulierung ein riesiger Widerspruch in sich ist, kriegt hier jeder sein Fett weg. Doch nicht nur der Hass, sondern auch sein Faible für Lügen machen Michael Buchinger zu einem äußerst schlechten Vorbild: In seinem neuen Buch „Lange Beine, kurze Lügen: Michi schenkt euch reinen Wein ein“ lässt er die schönsten Lügen aus seinem 26jährigen Leben Revue passieren - wie etwa dieses eine Mal, als er nach einem missglückten Drogenexperiment eine ganze Woche lang darauf bestand, an einer „mysteriösen kubanischen Grippe“ zu leiden. In dieser heiteren Mischung aus Kabarett und Lesung wird bestätigt, was seine Follower schon lange wissen: Michael Buchinger hasst alle, außer sich selbst.

Preis: Vvk 18,50 Euro Karten bestellen
Alle Termine anzeigen
 
 
 
"Der glückliche Biber" - nach Erwin Moser