heute morgen Sonntag, 24.Februar 2019 Montag, 25.Februar 2019 Dienstag, 26.Februar 2019 Mittwoch, 27.Februar 2019 Donnerstag, 28.Februar 2019
Beginn 16:30 Schneck+Co - "In 80 Tagen um die Welt - 6+" Robin Hood - "          
Beginn 19:00 Christof Spörk - " Gerafi - " Severin GROEBNER, Hosea RATSCHILLER, Stefanie SARGNAGEL - "Letzte Wiener Lesebühne"        
Beginn 19:30     Blözinger  - " Stefan Haider - " Omar Sarsam - " Gunkl & Walter - " Martin Kosch - "
Beginn 22:00 Christoph Fritz - "            
 
 

Christoph und Lollo

http://www.christophundlollo.com/

Neujahrskonzert

Christoph und Lollo -

Ihre Karriere haben die beiden Wiener mit einem Nischenprodukt begonnen: Sie versorgten die Welt mit Schispringer-Liedern. Vor einigen Jahren haben Christoph & Lollo das Tor zur Welt noch weiter aufgestoßen und verarbeiten seitdem aktuelle Themen zu bitterbösen und hinreißend lustigen Mini-Satiren.

In ihrem Neujahrskonzert singen sie alljährlich aber nicht nur aktuelle Hits, sondern traditionellerweise auch jede Menge Lieder über traurige Schispringer!

"Mitten ins Hirn"

Wie ist eigentlich die aktuelle Lage auf unserem Lieblingsplaneten Erde? Christoph & Lollo haben sich das genau angeschaut und wenig Grund für gute Laune gefunden: bösartige Internetdeppen, giftige Zimmerpflanzen, von der Politik durchgefütterte Boulevardzeitungen, überall dumme alte Männer an der Macht, zerstörtes Bildungssystem, verrückte Verschwörungstheorien, es ist furchtbar. Aber deswegen den Humor verlieren? Sicher nicht. Christoph & Lollo machen lieber ein neues Album und gehen auf Tour. Rotzfreche Abende, absurde Gespräche, hoher Improvisationsgrad und sehr böse, sehr lustige Lieder mit Inhalt. Mit Gitarre, Klavier und der nötigen Portion Respektlosigkeit. Ohne Genierer. Mitten ins Hirn.

Foto Ingo Pertramer

 
 
 
"Vorzügliche BetrACHTungen" - BlöZinger