heute morgen Sonntag, 24.Februar 2019 Montag, 25.Februar 2019 Dienstag, 26.Februar 2019 Mittwoch, 27.Februar 2019 Donnerstag, 28.Februar 2019
Beginn 16:30 Schneck+Co - "In 80 Tagen um die Welt - 6+" Robin Hood - "          
Beginn 19:00 Christof Spörk - " Gerafi - " Severin GROEBNER, Hosea RATSCHILLER, Stefanie SARGNAGEL - "Letzte Wiener Lesebühne"        
Beginn 19:30     Blözinger  - " Stefan Haider - " Omar Sarsam - " Gunkl & Walter - " Martin Kosch - "
Beginn 22:00 Christoph Fritz - "            
 
 

Mathias Novovesky

http://www.novovesky.at/

"Einzelhaft"

Der Kabarettist mit dem unaussprechlichen Namen holt aus, mit Brechstange und Dietrich zum Befreiungsschlag. Bequem ist es. Langweilig. Niemand sonst da, das Essen nicht gut. Mit sich alleine klar zu kommen ist einfach, die Anderen sind die Aufgabe. Mathias Novovesky gebiert sich, befreit sich aus dem wohlig warmen Nest der Einsamkeit, raus aus dem Mutterleib, weit raus aus der Komfortzone, in Richtung Mitmenschen, dahin wo es weh tut. Geburten sind immer mit Schmerzen verbunden, mit Blut und Schwitze. Sollten Sie eher der kuschelige Typ sein: ein Schwedenofen, eine volle Bonbonniere, ProSieben, RTL2 oder Sat1, eignen sich bestimmt besser, schmerzen weniger, es gibt keine Körpersäfte und die Namen sind auch leichter auszusprechen.

Regie Gabi Rothmüller

Foto Moritz Schell

 
 
 
"Vorzügliche BetrACHTungen" - BlöZinger