heute morgen Freitag, 21.Dezember 2018 Samstag, 22.Dezember 2018 Sonntag, 23.Dezember 2018 Montag, 24.Dezember 2018 Dienstag, 25.Dezember 2018
Beginn 00:00           GESCHLOSSEN - "Weihnachtspause" GESCHLOSSEN - "Weihnachtspause"
Beginn 14:30     WikiMu Wiener Kinder Musical - "Weihnachtshasi & Ostermann ab 4 Jahren" Schneck+Co - " Schneck+Co - "Weihnachtskonzert - 3+"    
Beginn 16:30 Bernhard Fibich - "Neue Advent- und Weihnachtslieder - 3+" Bernhard Fibich - "Neue Advent- und Weihnachtslieder - 3+" WikiMu Wiener Kinder Musical - "Weihnachtshasi & Ostermann ab 4 Jahren" Schneck+Co - " Schneck+Co - "Weihnachtskonzert - 3+"    
Beginn 19:00     Christoph Fritz - " Omar Sarsam - "      
Beginn 19:30 Thomas Maurer - " Thomas Maurer - "     Stipsits & Rubey - "    
Beginn 22:00       Live Hörspiel - "      
 
 

Hosea Ratschiller

"Heute: Hosea Ratschiller"

GESTERN noch hat Hosea Ratschiller mit seinen preisgekrönten Witzen und satirischen Geschichten vom Wettbüro bis zum Landestheater alles bespielt. Von Hamburg bis Bleiburg haben sich Frauen und Männer für ihn ausgezogen. Unaufgefordert! Denn es war lustig mit ihm. MORGEN gibt es dann sein nächstes Programm. Aber HEUTE hat Hosea Ratschiller Lust, seine bisherigen 20 Jahre als Komiker zu remixen. In einer völlig neuen Rolle: als er selbst. Schamlos bedient sich der Luftikus dabei aus 5 Soloprogrammen, Funk- & Fernseharbeiten, letzten Wiener Lesebühnen und dem allerletzten Tag der Menschheit. Für Neugierige ein Gewinn. Für Kenner ein Genuss. Vor Ort vorhanden: Unterhaltung Mitzubringen: Gute Laune

"Ein neuer Mensch"

Er hat neuerdings viel weniger Gewicht. Sie findet, das war hoch an der Zeit. Die Demokratie lebt von Veränderung. Und jetzt sind eben die Anderen an der Macht. Aber irgendwas muss man doch tun! Als erstes sperrt der Ratschiller sich einmal zu Hause aus. Gut, das war unabsichtlich. Gedacht hat er sich trotzdem was dabei. Man kann ja gar nicht anders. Und jetzt steht er ganz schön deppert da. Kein Geld, kein Handy, keine Schuhe. Aber dann geht er einfach los. Und in der Stadt passieren dann lauter lustige Sachen. Irgendwas mit Senf und mit einer neuen Bewegung war auch. Das erzählt der Ratschiller dann alles auf der Bühne. Jedenfalls ist er jetzt ein neuer Mensch. Geht eh was weiter.

 
 
 
"Der glückliche Biber" - nach Erwin Moser