Ticket kaufen

29 OKT
Samstag, 16:00 Uhr Kunisch/Stohr: Ente, Tod und Tulpe - 5+

"ENTE, TOD UND TULPE" | AB 5 JAHREN KINDERSTÜCK NACH WOLF ERLBRUCH VON NORA DIRISAMER | KAISER VERLAG

Wie jeden Morgen erwacht die Ente, von ihrer inneren Uhr geweckt und begrüßt den neuen Tag. Doch heute ist irgendetwas anders. Ente hat ein eigenartiges Gefühl, als würde sie jemand verfolgen. Und tatsächlich, die Ente täuscht sich nicht, sie wird verfolgt. Und zwar von niemand Geringerem als dem Tod. Ente kann es nicht fassen. Sie ist aufgebracht und auch etwas beleidigt, dass der Tod ihr schönes Leben beenden will, denn sie hatte doch noch so viel vor. Gründeln, sich sonnen, einen Erpel kennenlernen … Als Ente dem Tod von ihren Plänen erzählt, wird er neugierig.
Und da der Tod es nicht eilig hat, verbringen die beiden einen ganzen Sommer zusammen und werden Freunde. Doch beide wissen, dass es nicht für immer so bleiben kann. Denn der Tod gehört nun mal zum Leben dazu.

Irgendwann stellt sich jedes Kind die Frage nach dem Tod. Was bedeutet Sterben? Warum ist das Leben irgendwann zu Ende? Nur selten haben Erwachsene auf die universellen Fragen eine Antwort parat. Die SchauspielerInnen Florian Stohr und Aline-Sarah Kunisch gehen diesen Fragen spielerisch nach und vermitteln ein leichtes und lustiges Lebensgefühl.

Regie: Alexander Mitterer
Schauspiel: Aline-Sarah Kunisch, Florian Stohr

01 / 408 44 92 oder kabarett@niedermair.at