7. Juni 2020 - 13. Juni 2020

Alle Termine

07 JUN
Sonntag, 19:30 Manuel Rubey: Goldfisch Abgesagt!

Manuel Rubey ist nicht faul im klassischen Sinne. Er leidet bloß an der modernen Volkskrankheit Prokrastination.
Was dies genau bedeutet war ihm bei Abgabe des Textes nicht bekannt, da er es immer aufgeschoben hat den Wikipediaartikel zu Ende zu lesen. Jetzt ist er schon 40. Eigentlich wollte er dieses Programm zu seinem 30er herausbringen. Es kamen ihm aber auch ständig Dinge dazwischen. Er wollte ein paar Filme drehen, er hat Thomas Stipsits getroffen und er wurde Vater. Gleich zweimal. Die Töchter hat er jetzt gleich mit ins Programm genommen.
So kann er sie wenigstens von der Steuer absetzen. Ein Goldfisch hat übrigens eine Aufmerksamkeitsspanne von 11 Sekunden. Er könnte diesen Pressetext nie zu Ende lesen. Ist Ihnen das Alles zu wenig lustig?
Ich verspreche das Programm ist dann lustiger, aber ich möchte diverse zivilisatorische Errungenschaften, wie Höflichkeit, Pünktlichkeit oder Geduld verteidigen, da sonst die Eleganz flöten geht.
Es ist wichtig nicht immer mit der Tür ins Haus zu fallen. Sonst passieren Kollateralschäden wie lustige Wortspiele im Titel oder gespielte Witze auf Kabarettplakaten und davor graut mir.
Früher war ein freiliegender Knöchel der Inbegriff der Erotik und des Exhibitionismus. Heute vermitteln Pornofilme Heerscharen von Heranwachsenden einen völlig falschen Eindruck von Schwiegermüttern. Ein Mensch hat übrigens nur mehr eine Aufmerksamkeitsspanne von 8 Sekunden. Das heißt niemand wird diesen Pressetext jemals zu Ende lesen.

Foto: Ingo Pertramer
Grafik: Ursula Feuersinger

Künstler & weitere Termine
08 JUN
Montag, 19:30 Thomas Maurer: WOSWASI Abgesagt!

Gehören Sie zu denen, die ihre sieben Zwetschgen beisammen haben und bei denen der Lift eh bis ganz nach oben fährt?

Oder eher zu denen, die irgendwann noch einmal ihren Kopf vergessen werden, weil sie echt nicht mehr wissen wo ihnen der Hut steht, weil ihnen irgendwie gerade alles über den Schädel wächst?

Wenn ja, warum? Und wenn nein: Sind Sie sicher?

In jedem Fall: Willkommen in der Zielgruppe von WOSWASI.  

Regie: Petra Dobetsberger Foto: © Ingo Pertramer Grafik: © Ralf Ricker

Künstler & weitere Termine
09 JUN
Dienstag, 19:30 Martin Kosch: Wenn das die Lösung ist, will ich mein Problem zurück Abgesagt!

Sie befinden sich 4000 Meter über dem Boden und leiden unter furchtbarer Höhenangst. Langsam öffnet sich die Absprunglucke des Flugzeuges. Eine solche Situation kann man als PROBLEM definieren.
Die Lösung: Ein kleiner Tritt zur rechten Zeit und schon hat sich das Problem in Luft aufgelöst.


Unser Alltag ist voller kleiner Probleme und wir finden oft keine Lösungen. Wir schauen morgens in den Spiegel und was sehen wir: Unser Hauptproblem. Wir versuchen trotzdem positiv zu bleiben und beginnen mit unserem Spiegelbild zu reden: “Ich bin kein Problemfall”. Und der Spiegel antwortet: “Nein, du bist der Ernstfall”.
Dann fährt man in die Arbeit und auch dort muss man erkennen, dass bei einigen Kollegen der Sprung größer ist als die Schüssel. Am Abend geht es nach Hause und dort wartet schon das nächste Problem. Im schlimmsten Fall hat man es geheiratet. Ist dann auch noch der Fernseher kaputt, kommt es zur ultimativen Katastrophe: Man muss wieder miteinander reden!


Martin Kosch hat sich auf Problemforschung begeben. Wo liegen die Ursachen? Sind Kompromisse wirklich die optimalen Lösungen?


Frau: Ich will nach Griechenland
Mann: Ich will nach Schweden
Kompromiss: Treff ma uns in der Mitte und fahr ma nach Albanien!


Eine 2stündige Lach- und Staungarantie mit Martin Kosch, dem Grazer Wuchtelkaiser und 2fachen österreichischem Staatsmeister in Comedy Magic. Sie werden nach diesem Abend mehr Lösungen als Probleme haben!


Regie: Andi Peichl

Künstler & weitere Termine
10 JUN
Mittwoch, 19:30 Angelika Niedetzky: Pathos Abgesagt!

Es scheint als würden wir uns zurückentwickeln. Zum Ursprung des Wortes Pathos. Leiden ertragen, hieß es da. Heute legt man es als leidenschaftlich, feierlich aus. Weicht das Pathos in uns allmählich dem salonfähig gewordenen Sudern und Raunzen? Wir werden zu Suchenden im Dschungel der Gefühlsverwirrungen und gehen ins Schweigekloster oder holen uns den Hundetrainer für den eigenen Partner, weil sonst nichts mehr hilft. Wir hetzen durch den Alltag und können die allabendliche Frage: „Schläfst Du schon?“ so oder so nie mit ja beantworten. Mit ihrem 4. Soloprogramm beleuchtet Angelika Niedetzky die Irrsinnigkeiten des Alltages mit enormem Schwung und viel Leichtigkeit.

Künstler & weitere Termine
11 JUN
Donnerstag, 19:30 Feuerwerk des Kabaretts: Zusperrfest I Abgesagt!

Das traditionelle, extra angenehme und garantiert abwechslungsreiche Zusperrfest mit (fast) allen Größen der heimischen Kabarettszene!

Line up: tba

Künstler & weitere Termine
12 JUN
Freitag, 19:30 Feuerwerk des Kabaretts: Zusperrfest II Abgesagt!

Das traditionelle, extra angenehme und garantiert abwechslungsreiche Zusperrfest mit (fast) allen Größen der heimischen Kabarettszene!

Line up: tba

Künstler & weitere Termine
13 JUN
Samstag, 19:30 Feuerwerk des Kabaretts: Zusperrfest III Abgesagt!

Das traditionelle, extra angenehme und garantiert abwechslungsreiche Zusperrfest mit (fast) allen Größen der heimischen Kabarettszene!

Line up: tba

Künstler & weitere Termine
01 / 408 44 92 oder kabarett@niedermair.at